Büro

Hochheim
Geheimrat-Hummel-Platz


Das alte Kutscherhaus des Geheimrats Hummel besticht nicht nur durch seine Lage am Rande der Weinberge: Die ca. 750 qm große Villa wurde von MERKUR zu neuem Leben erweckt – und diente dann einem international tätigen Hightech-Unternehmen als repräsentative Deutschlandzentrale. Nach Auszug des Mieters wurde die Villa vor einigen Jahren an einen Eigennutzer verkauft.
Im hinteren Teil des Parks wurde ein ca. 2.500 qm großer Verwaltungsbau aus den Siebzigerjahren nach unseren Maßstäben revitalisiert und erweitert. Dieser Verwaltungsbau ist nach wie vor in unserem Bestand.

Weitere Informationen

Zahlen & Fakten

Größe
Villa Hummel, ca. 750 qm MF

Verwaltungsgebäude, ca. 2.500 qm MF,
66 Stellplätze
Beginn
2000
Fertigstellung
Renovierung 2004
Investition
ca. 6,0 Mio. EUR
Leistungen
Sanierung der Villa unter Denkmalauflagen,
Sanierung des Bürogebäudes,
Verwaltung, Vermietung, Verkauf